Erfolgreiche Schweizer Clubmannschaften am ersten Wettkampftag

Am ersten Tag der offenen Clubmeisterschaften gelang es den Schweizer gleich in vier Kategorien eine Medaille zu gewinnen.

 

Gold in der Kategorie U19

Als erste Mannschaft konnten sich die Jüngsten Schweizer aus Luthern in die Siegerliste eintragen.
Sie belegten in der Vorrunde den 3. Schlussrang. Sie setzten sich im Halbfinal gegen die zweite Südafrikanische Mannschaft Okadale durch und im anschliessenden Final gewannen sie gegen Vedum AIS aus Schweden.

 

Rangliste: 1. Luthern, 2.. VendumAIS, 3. Okadale A, 4. Okadale B

 

 

Gold in der Kategorie 580 kg

Ungeschlagen in der Vorrunde und danach auch erfolgreich im Halbfinal gegen die spanische Mannschaft Gaztedi erreichten die Engelberger den Final. In diesem zeigten sie ihr Können und bezwangen Norten aus England nach 4 Minuten 16 Sekunden.

 

Rangliste:1 Engelberg, 2 Norton, 3 Gaztedi Club, 4 Mt.Vernon Tug O War

 

 

Gold in der Kategorie 700kg

Mit dem Gewinn aller Vorrundenkämpfe legte sich Ebersecken eine solide Ausgangslage für den Halbfinal. In diesem zogen sie, aus Irland, auf ihrer Seite und im Final siegten sie gegen die Holländer aus Bison.

 

Die Rangliste:1 Ebersecken, 2TTV Bison, 3 Heure, 4 LakeHill

 

 

 Auch in der Kategorie Frauen 540 kg eine Medaille

 In der Vorrunde belegten die Appenzellerinnen aus Gonten den zweiten Schlussrang, Diese gute Ausgangslage nutzten die Appenzellerinnen und bezwangen im Haldbfinal die Amerikanische Mannschaft DJ’s A. Im anschliessenden Final war die Taiwanesische Mannschaft JINGMEI zu stark. Die Gonterinnen verlor den Kampf und sicherte sich damit die Silbermedaille.


Rangliste: 1 JINGMEI, 2 Gonten, 3 Gaztedi, 4 DJ's.

 

 

Ranglisten

Schweizer Clubmannschaften erfolgreich

Auch am zweiten Tag gewannen die Schweizer Seilzieher zwei Medaillen in den offenen Clubmeisterschaften. Damit sind sie mit 4 Gold- und 2 Silbermedaillen die erfolgreichste Nation.

 

Zweites Gold für Ebersecken in der Kategorie 640 kg

 

Auf eindrückliche Weise gewannen die Seilzieher aus dem Luzernischen Hinterland die zweite Goldmedaille an den offenen Clubmeisterschaften. Sie gewannen die Vorrunde und auch die Begegnung im Halbfinal gegen TTV Bison und im Final klar gegen die Veenseboys aus Holland.

 

Die Rangliste:1. Ebersecken, 2. Veenseboys, 3. TTV Bison, 4. Boley

 

 

 

 

Auch Silbermedaille für das U23 Team aus Mosnang

 

Am Schluss der Vorrunde standen die beiden Mannschaften, Mosnang und Simonswald, gemeinsam auf Rang 1. Somit musste die Anzahl Verwarnungen als weiter Entscheidungspunkt beigezogen werden für die Zuteilung des Halbfinalgegners. Im Halbfinal konnte Mosnang den Kampf, gegen Wynland B für sich entscheiden und im Final unterlagen sie gegen die Deutschen aus Simonswald.

 

Rangliste: 1. Simonswald, 2. Mosnang, 3. Wynland B, 4. Wynland A

 

 

 

 

Rangliste